Aktuelles

Sensibilisierung der Mitarbeiter für das Thema Selbsthilfe, eine Selbsthilfebeauftragter und gezielte Information der Patienten über die verschiedenen Möglichkeiten der Selbsthilfe – all diese Punkte werden im Lukas-Krankenhaus Gronau tagtäglich gelebt.

Weiterlesen …

Wenn ältere Menschen im Krankenhaus behandelt werden, brauchen sie eine auf die besonderen Herausforderungen im Alter zugeschnittene Medizin. 

Weiterlesen …

Von Jingle Bells bis zu den Klassikern des Rock – seit mehreren Jahren spielen „The Dandys“ auf ihrer Weihnachtstour in verschiedenen Krankenhäusern der Region. 

Weiterlesen …

Es ist cool, ein Fluppenschnippser zu sein - diese Botschaft vermittelt ein Musikvideo. Suchtprävention muss früh ansetzen – und mit den richtigen Methoden.

Weiterlesen …

Ein besseres Leben im Alter – angesichts von Schlagwörtern wie Pflegenotstand und Rentenkrise ist das keine Selbstverständlichkeit.

Weiterlesen …

Die Zahl der Unfälle bei älteren Menschen steigt. Einmal dadurch, dass es einfach immer mehr ältere Menschen gibt, die auch körperlich noch sehr aktiv sind und Sport treiben. Aber auch, weil Menschen mit zunehmendem Alter aus vielerlei Gründen ein höheres Risiko haben zu stürzen.

Weiterlesen …

So mancher wird sich wundern: Es ist noch keine zehn Jahre her, da hat das Ev. Lukas-Krankenhaus Gronau sein 120-jähriges Bestehen gefeiert. Und nun soll es auf einmal nur noch 50 Jahre alt sein? 

Weiterlesen …

Bilderausstellung mit interessanten Veranstaltungen vom 26. Oktober bis 9. November 2017

Weiterlesen …

Wie das ist, wenn man dement ist, will die elfjährige Tilda von ihrem Großvater wissen. „Das ist wie Honig im Kopf“, sagt der. 

Weiterlesen …